Loading...
de

Das neue Social - Politikbook.net
www.politikbook.net

Über Lügen im Netz und das sogenannte postfaktische Zeitalter wird seit längerem diskutiert.
Das neue Modewort „Fake News“ hat Einzug in unser Bewusstsein gehalten.
Viele sehen es als eine weitere Beschneidung der Meinungsfreiheit an.
Und wen wundert es, dass überwiegend die großen Socials, wie an erster Stelle Facebook und Twitter, sich einem hohen Druck in Bezug auf die Einschränkung der Posts ausgesetzt sehen.

Es ist davon auszugehen, dass das „System“ einen Weg finden wird, die freie Meinungsäußerung in Kürze mit einschneidenden Maßnahmen für jeden Einzelnen umzusetzen. Umso wichtiger ist es einen Hort der Zuflucht zu haben, wo es ihnen nicht möglich ist den mündigen Bürger einzuschränken. Aus diesem Grund wurde politikbook.net gegründet. Macht mit und meldet euch an. Schreibt und diskutiert aus vollem Herzen. Mit uns kann man reden. Hinter Politikbook stehen echte Menschen, die ansprechbar sind. Wir wollen nicht, dass Poltikbook in der Anonymität untergeht. Wir stehen für unsere Heimat und unsere Freiheit und für die Zukunft unserer Kinder.

Die Diskriminierung der Deutschen muss ein Ende haben. Bleibt sachlich, intellektuell und geschickt. Lasst uns die größte Community werden, die fest zusammenhält und keine Angriffsflächen bietet. Die halbe Menschheit sagte, „was soll einer schon erreichen“. Wir sind das Volk und man wird uns nicht zum Schweigen bringen.

Deshalb politikbook.net

Interessante Seiten zum Informieren

Livestream

'':
fade
slide
Bewertung: